Ergebnisse 2005



17. Juli 2005


Tamara Gröger belegte bei den Allgäuer C-Schüler-Mehrkampf-Bestenkämpfe in Wiggensbach mit 1185 Punkten den neunten Platz im Dreikampf der Klasse W11 (50m: 8,13 Sek., Weitsprung: 3,48m, Ball: 34m).

Ergebnisliste als Download (PDF)






24. September 2005


Bei den IBL-Schüler-Mehrkampfmeisterschaften 2005 nahm eine Leichtathletin des TV Weitnau teil. Die C-Schülerin W11 Tamara Gröger belegte den 6. Platz mit 1.178 Punkten (Weitsprung: 3,77m; Ball: 30,50m; 50m: 8,20 Sek.).

Ergebnisliste als Download (PDF )





25. September 2005


Beim Leichtathletik-Sportfest in Durach belegte die C-Schülerin W11 Tamara Gröger vom TV Weitnau mit 1.193 Punkten den ersten Platz (50-m-Lauf 8,13 Sek.; Weitsprung 3,70m; Ballwurf 32m). Ihre Schwester Emese (D-Schülerin W8) absolvierte ihren ersten Wettkampf und belegte mit 588 Punkten bei 15 Teilnehmerinnen den 10. Platz (50-m-Lauf 9,83 Sek.; Weitsprung 2,22m; Ballwurf 13m).

Ergebnisliste als Download (PDF)





02. Oktober 2005


Beim fünften "Dreiländer-Marathon" in Lindau nahmen drei Weitnauer Läufer teil. Trotz Dauerregens und kühlen Temperaturen ließen sich die Läufer nicht abschrecken.
Es wurden folgende Ergebnisse erzielt:
Marathon (1.244 Läufer kamen ins Ziel): Alexander Höhne lief die Strecke zum ersten Mal unter drei Stunden; MH, 9. Platz (Ges. 58.), 2.59.21. Hannes Oberhofer, M60, 11. Platz (Ges. 569.), 3.51.21.
Halb-Marathon: Jutta Kadel-Reich, LW45, 24. Platz (Ges. 160.), 1.53.47.

Ergebnisse Marathon (PDF)

Ergebnisse Halbmarathon (PDF)




(C) 2005-2018 TV Weitnau e.V. - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken