Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz

Beschreibung Walter Riedle Hauchenberglauf



NEU im Jubiläumsjahr: die Staffelwertung


  • Ausrichter: TV Weitnau 1928 e.V.
  • Austragungsort: 87480 Weitnau im Oberallgäu
  • Startunterlagen: Ab 14:00 Uhr im Wettkampfbüro in der Schule, Kirchstr. 13
  • Siegerehrung: Gegen 20:00 Uhr in der Schulaula, bei gutem Wetter im Schulhof
  • Ergebnislisten: Werden im Internet veröffentlicht
  • Liste der bisherigen Sieger: Finden Sie hier....
  • Bewirtung am Start: Speisen- und Getränkeverkauf wird im Schulbereich angeboten
  • Bewirtung am Ziel: Für Zuschauer besteht die Möglichkeit der Einkehr in der Kling-Alpe
  • Haftung: Es wird keinerlei Haftung übernommen! Mit Abgabe der Meldung wird dies anerkannt
  • Startnummern: Die Startnummern müssen unverändert auf der Brust getragen werden
  • Umkleide/Duschen: Turnhalle, Schule Weitnau
  • Kleidertransport: Zum Ziel um 16:15 Uhr, Abfahrt gegenüber der Schule (Kirchstr. 8)
  • Rücktransport Teilnehmer: Teilnehmern mit Schwierigkeiten beim Bergablaufen wird eine Rücktransportmöglichkeit angeboten. Anmeldung im Wettkampfbüro
  • Preisgelder für Streckenrekord und Tagesbestzeit: Einzel Damen/Herren je 100 EUR; nur für Streckenrekord Mannschaft Damen/Herren je 150 EUR (Sponsor: Fa. Herz & Lang, Weitnau)
  • Die Veranstaltung findet bei jedem Wetter statt



Klasseneinteilung

  • Nach DLO
  • Offen für alle Teilnehmer
  • Männliche und weibliche Jugend: U18/U20
  • Männer, Frauen
  • Senioren: M30 - M75
  • Seniorinnen: W30 - W65
  • Mannschaften Männer: Zeitaddition 3 Läufer eines Vereins
  • Mannschaften Frauen: Zeitaddition 3 Läuferinnen eines Vereins


Auszeichnung

  • 1. - 3. Platz: Sachpreise




NEU im Jubiläumsjahr: die Staffelwertung


Im Jubiläumsjahr 2017 wird erstmals eine Staffelwertung durchgeführt. Dies ist eine Gelegenheit auch mit nicht so laufstarken Sportlern an diesem herrlichen Berglauf teilzunehmen. Gruppen, Betriebe oder Vereinsabteilungen außerhalb des Laufsports haben hier ihre Chance! Auch Jugendliche, die zu alt für unseren 2er-Team-Schülerlauf sind, aber noch zu jung für den kompletten Hauchenberglauf, soll hier die Möglichkeit zur Teilnahme erhalten.


  • Eine Staffel umfasst bis zu 4 Läufern/Läuferinnen, die sich die Strecke teilen.
  • Als „Staffelstab“ muss eine Kordel zum Ziel gebracht werden. Ohne Kordel im Ziel kann keine Wertung stattfinden.
  • Die Übergabe erfolgt an festgelegten Wechselpunkten. Anbei eine Grafik des Profils mit den eingefügten 3 Punkten (WP=Wechselpunkt). Nur an diesen Punkten kann die Kordel übergeben werden.
  • Wenn weniger als 4 Mitglieder einer Staffel sich die Strecke aufteilen, müssen sie sich vorher einigen, an welchen Wechselpunkten übergeben wird (Angabe im Wettkampfbüro bei der Anmeldung).
  • Die jüngsten Staffelmitglieder dürfen das 12. Lebensjahr (Jahrgang 2005) nicht unterschreiten. Hier verweisen wir auf unseren 2er-Team-Schülerlauf, der am gleichen Tag stattfindet.
  • Die Staffelmitglieder müssen eigenverantwortlich zu den Wechselpunkten gelangen inkl. Kleidertransport.


Folgende Wertungen werden durchgeführt:


1. Jugendstaffeln weiblich (WU13 bis WU18)

Alle Staffelmitglieder sind Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2005

2. Jugendstaffeln männlich (MU13 bis MU18)
Staffelmitglieder sind Jungen oder gemischt Jungen/Mädchen der Jahrgänge 2000 bis 2005.

Hinweis zu den Jugendstaffeln: die jüngsten Staffelmitglieder dürfen das 12. Lebensjahr (Jahrgang 2005) nicht unterschreiten. Hier verweisen wir auf unseren 2er-Team-Schülerlauf, der am gleichen Tag stattfindet.

3. Damenstaffeln
Die Staffel muss komplett aus Damen bestehen. Es können auch weibliche Jugendliche mitlaufen.

4. Männerstaffeln
In dieser Wertung werden folgende Staffeln gewertet:
- Nur Männer ab Jahrgang 1999 und älter
- Gemischte Staffeln weiblich/männlich ab Jahrgang 1999 und älter
- Gemischte Staffeln ab Jahrgang 1999 und älter mit weiblichen und/oder männlichen Jugendlichen


Hinweise

  • Der Start erfolgt zusammen mit dem Start der Einzelläufer zum 35. Walter Riedle Hauchenberglauf.
  • Wer in einer Staffel mitläuft, kann nicht als Einzelläufer gewertet werden.
  • Die Staffelmitglieder müssen sich auf einen Staffel-Namen einigen (Sportverein o.ä.).
  • Die Reihenfolge der Staffelmitglieder kann beim Abholen der Startnummer noch einmal geändert werden. Eine Änderung danach ist ohne Bestätigung des Wettkampfbüros nicht mehr möglich.
  • Alle Staffelmitglieder erhalten die gleiche Startnummer. Ergänzt wird die Zahl für den jeweiligen Platz in der Staffel.
  • An der Verlosung wertvoller Sportartikel nehmen alle Staffelmitglieder einzeln teil.



Laufstrecke Walter Riedle Hauchenberglauf auf einer größeren Karte anzeigen

Wechselpunkte


Höhenprofil Wechselpunkte



  • Start: Unterhalb (westlich) der Kirche (820m ü. M.)
  • Ziel: Aussichtsturm Alpkönigblick auf dem Hauchenberg
  • Strecke: 1,2 km Teerstraße durch den Ort; 4,8 km gekieste Waldwege mit wechselnden Steigungen, teilweise schattig; 200m Steilstück im Hochwald; 600m grasiger Gratweg, geringe Steigungen
  • Höhenunterschied: 509 m
  • Streckenlänge: 6,8 km
  • Verpflegungsstellen: Während des Wettkampfes, Getränke bei km 4,8 und im Ziel


Streckenprofil



Laufstrecke Walter Riedle Hauchenberglauf auf einer größeren Karte anzeigen



Hauchenberglauf