Startseite | Kontakt | Sitemap | Impressum | Datenschutz
Sie sind hier: Startseite » Informationen

Informationen



Abteilung Mountainbike


Die TV Weitnau Mountainbike-Gruppen eröffnen ihre Radl-Saison 2017

Wenn das Wetter mitspielt, starten die Weitnauer Ritzelschinder schon ab Samstag, den 29. April in die neue Radsaison - und für dieses Jahr einigten sich rund 20 Teilnehmer der vorbereitenden Sitzung am 20.04. auf eine neue Uhrzeit: Treffpunkt für die Ausfahrt wird regelmäßig um 15.30 Uhr sein!

Jeden Samstag sollen wieder regelmäßig gemeinsame Ausfahrten stattfinden. Je nach Selbsteinschätzung, Lust und Laune kann entweder in der Profi- Gruppe der Ritzelschinder mit Charlie Singer und Alfred Schneider - oder in der Genießergruppe mit Marion Wiedemann und Alexander Streicher geradelt werden. Nach den ca. 2-stündigen Touren besteht das Angebot, den Radlerabend gemeinsam ausklingen zu lassen. Bei geeigneter Witterung ist aber auch geplant, einmal im Monat längere Ausfahrten anzubieten. Diese werden jedoch vorher angekündigt. Der bewährte „Fahr-Technik-Kurs“ von A. Schneider und M. Wassermann wurde bei der Mitgliederversammlung ebenso angefragt wie (neu-) auch ein „“Schrauber-Kurs“ („1. Hilfe bei der Fahrradpanne“). Zudem gibt es immer mehr Interessenten, die einmal im Monat eine gemeinsame Rennradtour unternehmen möchten und dazu bei Wolfgang Burger als Tourleiter angefragt haben. Infos dazu folgen ebenfalls im Laufe der Saison. Auch eine mehrtägige Radtour ist - wie jedes Jahr - in Planung. Sie wird voraussichtlich im September stattfinden.

Neue Mitglieder in den Gruppen sind jederzeit willkommen. Sie sollten allerdings nach einer einmaligen „Schnupperteilnahme“ Vereinsmitglied beim TV Weitnau werden.

Bei Rückfragen bitte an Charlie Singer, Tel: 08375/731 wenden.


Nauders 2016

Beim mehrtägigen Ausflug der TV Weitnau Ritzelschinder begeisterten sich die Biker letztes Jahr an der prachtvollen Natur rund um Nauders - und natürlich auch an prachtvollen Anstiegen und Abfahrten in den Südtiroler Bergen! (Bild : Alfred Schneider)



Abteilung Fussball


Bestellmöglichkeit und Anprobetermin von Trainingsbekleidung der Abteilung Fußball



Abteilung Ski


Alles bestens vorbereitet „fürs Ski-Lifteln“ in Weitnau?

Nachdem es nun endlich zum Ende der Weihnachtsferien herrlich geschneit hatte, konnten die 2 Gruppen der Schüler-AG „Ski alpin“ mit je 12 Kindern gleich am ersten Schultag durchstarten. Etliche Mamas und Papas hatten bis 14 Uhr ihre Sprösslinge zum Weitnauer Argental Skilift begleitet und den TV Weitnau Trainer Anton Maurus und Hannes Vetter, Sportlehrer an der GMS Weitnau übergeben. Im Anschluss konnten die Eltern zuschauen, wie sich ihre Kinder unter Anleitung der Ski- Trainer 2 Stunden lang auspowerten und großen Spaß auf der tollen Piste hatten. Einige Eltern ließen sich nicht lumpen und schnallten selbst die Skier an oder animierten die jüngeren Geschwisterkinder dazu, es den „Großen“ nachzumachen.

Bei aller Freude über diesen lang ersehnten, ersten Skitag lag aber auch eine gemeinsame Traurigkeit über diesem Skitag, denn Hans, DER TVW-SKITRAINER, dem so viele Weitnauer Kinder und Eltern ihren Spaß am alpinen Skifahren verdanken, konnte nicht mehr dabei sein – und er wird noch lange von allen Skibegeisterten schmerzlich vermisst werden!

Solange es die Schneeverhältnisse zulassen findet die Ski alpin AG jeden Montag von 14.00 bis 16.00 statt. Der Argental Skilift ist am Samstag und Sonntag von 9.30 – 16.00 und am Montag bis Freitag von 13.00 bis 16.00 in Betrieb. Wer Lust dazu hat, ist zum Skifahren in Gemeinschaft eingeladen. Auch das benachbarte Widdumstüble hat an diesen Tagen länger geöffnet und lädt zum „Einkehrschwung“ ein.